Datum:30.07.2017

Alamierung:
18:02 Uhr

Einsatzende: 19:00 Uhr

Einsatzort: Kleinweiler, Am Holzplatz

Alarmierung: Funkmelder, Handy

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:
FFW Kleinweiler

Fahrzeuge: TLF, HLF, DLK

Beschreibung: Der Gasmelder an der Abfüllstation des Gastanks in Kleinweiler, Am Holzplatz, löste einen Alarm aus. Nach der Alarm- und Ausrückeordnung wurden die FFW Weitnau und Kleinweiler alarmiert. Es konnte ein Gasgeruch durch die Einsatzkräfte wargenommen werden. Daraufhin wurde mit dem Gasspürgeräten nach einer Undichtigkeit gesucht, ein Leck konnte jedoch nicht festgestellt werden. Nach Überprüfung des Gasmelders konnte eine eventuelle Fehlermeldung als Ursache des Alarms lokalisiert werden. Der Gasgeruch könnte von einem Abblasenden Überdruckventil stammen. Dieses ausströmende Gas birgt keine Gefahr für Mensch und Umwelt. Der Melder wurde vom Betreiber zurückgesetzt und die Anlage wieder funktionsfähig und einwandfrei in Betrieb genommen wwrden. Die 15 Einsatzkräfte konnten anschließend zum Standort einrücken.