Einsatzbericht


Datum: 12.05.2013

Beginn:
01:36

Ende: 02:30

Einsatzort: Seltmans, Kreuzung Heinrich-Nikolaus-Straße - Alpgaustraße

Alarmierung: Funkmelder, Handy

Zusätzlich anwesende Einsatzkräfte:
Polizei, Rettungsdienst, FF Sibratshofen

Fahrzeuge: HLF, TLF

Beschreibung:

Gegen halb zwei Uhr morgens wurden die Feuerwehren Sibratshofen und Weitnau von der Integrierten Leitstelle Allgäu zu einem Verkehrsunfall nach Seltmans in die Alpgaustraße gerufen. Der Alamierung zufloge wurde von einem brennenden PKW nach einem Verkehrsunfall ausgegangen. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten jedoch schnell Entwarnung geben, ein PKW war gegen das Brückengeländer gefahren, die daraufhin ausgelösten Airbags und der dadurch entstehende Staub ließen es für die Ersthelfer wie Brandrauch aussehen. Die Person konnte bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte das Fahrzeug verlassen. Die Feuerwehren leuchteten die Unfallstelle aus, banden auslaufende Betriebsmittel und sicherten die Unfallstelle ab. Nach gut einer Stunde konnten die Einsatzkräfte die Unfallstelle verlassen und ins Gerätehaus einrücken.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.